Freund/innen dieses Blogs

rossi65,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Statistik

  • 4045 Tage online
  • 263829 Hits
  • 318 Stories
  • 5679 Kommentare

Letzte stories

Ein liebes Hallo...

auch an dich. Wäre schön, wenn... maine coon,2017.11.01, 21:51

ja, du hast recht

die Tage werden kürzer... doch ich... cora4711,2017.09.30, 23:05

Liebe Cora,

schön von dir zu lesen! Beneide dic... flottelotteburnin,2017.09.30, 22:05

ein ganz liebes Hallooooo

oooooo an euch alle. hatte grad mal wi... cora4711,2017.09.24, 19:093 Kommentare

tja...

..der schnelle daumen hoch, den spielts... marieblue,2017.06.12, 21:09

und ich suche vergeblich

den "daumenhoch" Button.... hihihihi...... cora4711,2017.05.19, 22:51

schön

dass du dich wieder einmal "blicken" l&a... ercabi,2017.05.09, 15:45

Liebe Cora

Dir auch liebe Grüße, von ein... maine coon,2017.05.08, 21:17

Kalender

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 4 
 5 
 9 
10
11
12
16
17
18
19
20
22
23
25
26
28
29
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    passionflo... (Aktualisiert: 21.1., 17:26 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 21.1., 17:21 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 21.1., 17:14 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Freitag, 21.09.2007, 19:50
es war in den letzten tagen oft die rede von liebe, verliebtheit, ehe auf zeit und in der letzten woman konnte ich einen artikel über seitensprünge entdecken.
darin ging es hauptsächlich um den schmerz den ein solcher verursacht...

warum fällt es uns so schwer monogamie in einer beziehung zu leben?

haben wir einfach verlernt uns auf das wesentliche zu konzentrieren und dafür zu kämpfen?

haben wir verlernt miteinander zu kommunizieren?

verfallen wir zu leicht den reizen des abenteuers?

sehen wir es als recht einfach mal auszubrechen aus umserem alltäglichen, denn wir könnten was versäumen?

danke für eure meinungen...
cora


 
@cora
also ich glaub man spricht zu wenig ueber wuensche,gedanken..usw.
ausbrechen aus dem alltaeglichen, und ev.den "kick" der anonymitaet zu haben.
lg strixi1
 
dabei ist monogamie..
etwas herrliches, deine wünsche und gefühle auf einen menschen zu konzentrieren, alles andere ist streß und hektik, sich selbst belügen, andere belügen.. schlechtes karma..

bin ein strikter vertretter der monogamie und wenn es nicht passt oder die gefühle in andere richtungen tendieren dann klare verhältnisse schaffen...

lg
rosa
 
cora
zum seitensprung
ich meine, daß in einer langjährigen beziehung schon viel
gemeinschaftliche arbeit dahintersteckt, daß nicht alles zur routine wird - man liest ja so oft - ist es gewohnheit oder liebe ?
und der einfachste weg ist halt auszubrechen, nach was neuem auszuschauen.
lg hoffnung
 
hoffnung..
ist es aber nicht wunderschön wenn liebe einfach zur gewohnheit wird ???

frag mich immer warum jeder den absoluten über super kick erwartet und sich nicht über liebgewonnene gewohnheiten freut

lg
rosa
 
rosalie
ja es ist schön, weil man soviele dinge einfach gemeinsam genießen kann - ohne worte - weil man weiß wie der andere denkt.
andererseits wird es bei anlässen immer schwerer - z.b. mein göttergatte hat bald geburtstag - es gibt nichts, was ich ihm nicht schon geschenkt habe, mit was ich ihn überrascht habe, die ideen gehen aus.
und das ist schwerstarbeit, im ein überraschtes, freudiges lächeln auf die lippen zu zaubern !
lg hoffnung
 
da mach ich mir aber keine sorgen..
du machst das schon, bin kurz weg muss meinen schlagzeuger von der blasmusikprobe abholen

20 min bin ich wieder da

lg
rosa

PS: du kennst ihn doch sehr gut, irgend etwas fällt dir sicher ein, notfalls werden wir gemeinsam kreativ
 
bin zurück
und freue mich auf euch...
die gewohnheit meint ihr??? ich bin rosalie's meinung... ich finde es wunderschön zu wissen was in einem lächeln steckt, wie eine handbewegung zu deuten ist oder wie gefährlich ein schweigen sein kann. doch warum brechen soviele menschen aus diesem alltäglichen aus? warum ist es fast eine frage der ehre geworden, ob man betrogen hat oder nicht? warum findet jeder so schnell eine entschuldigung für diese sogenannten abenteuer?
mich hat die aussage im woman artikel getroffen der meinte er hätte seine freundin betrogen, weil sie zu unerfahren gewesen sei... hätte er ihr nicht einfach etwas beibringen können?
 
cora
es freut mich jetzt richtig, daß du es so siehst- genauso wie ich.
weißt du wir kommen uns oft schon wie exoten vor, alle befreundeten ehepaare sind getrennt, wir sind nur mehr von singles umgeben und wenn wir sagen, daß wir uns 25 jahre kennen und 20 davon verheiratet sind, schütteln so viele den kopf.
das lebensmodell, das ich lebe ist einfach aus der mode gekommen.
lg hoffnung
 
leider
aber es ist ein gutes vorbild... meine eltern sind bald 50 jahre verheiratet... goldenen hochzeit ist schon was seltenes, vor allem in der großstadt.
haben wir niemals gelernt, dass beziehung auch arbeit ist? wo bitte schön ist das verloren gegangen in dieser zeit?
aber auch hier: man kann nicht verallgemeinen. man muß schon ein ganzer menschen sein um zu sich zu stehen. dann kann man es auch für andere und dann ist man bereit... es kommt mir so oft das grauen, wenn ich mir ansehen wie beziehungen entstehen. wundert es einen dann wenn sie dann enden?

frage... du hast niemals in 25 jahren betrogen? auch niemals eine chance nicht wahrgenommen?

cora
 
nein, cora
ich bin eine ganz treue, nicht mal in gedanken.

ich hätte es nie verzeihen können, warum sollte ich das von meinem mann verlangen ?ich kann nicht bedingungen aufstellen und mich dann selbst nicht daran halten.
mein spruch
was du nicht willst, daß man dir tu, das füg auch keinem andern zu !

und wie ist es bei dir ?
lg hoffnung
 
hoffnung
also ich bin ja schon seit jahren geschieden und hab meinen mann an eine jüngere weitergegeben die die gleichen probleme mit ihm haben wird, befürchte ich...
ich glaube nicht dass sich ein mensch ändert.

ich war aber schon auch schwach... der grund. unglücklich und sehr frustriert aber auch auf der suche nach selbstbestätigung. keine entschuldigung sondern dummheit. mein mann und ich hatten keine gute ehe. ich hab lange versucht dafür zu kämpfen bin aber (im nachhinein ist man immer g'scheiter) den falschen weg gegangen. hätte viel zeit und energie gespart hätte ich früher an selbst mich geglaubt. ich hätte viel früher entscheidungen treffen sollen und können vor denen ich mich gefürchtet habe.
das thema monogamie interessiert mich insofern, als das es wirklich den anschein hat, der monogame ist heute ein exot und ich frag mich warum.
cora
 
cora
ich hab halt einfach das glück gehabt in meiner ehe gleich meinen lebensmenschen zu finden.
bei dir ist es vielleicht der 2.anlauf ?
ja,wenn es nicht passt, bin ich absolut dafür sich zu trennen, aber mit einem klaren schlusstrich !

weil mich oft wer fragt, wie funktioniert ds so lange :
vielleicht war es bei uns lange der trotz, weil uns niemand eine lange chance gegeben hat, weil wir so unterschiedlich sind !
lg hoffnung
 
monogamie
in einer beziehung zu leben heißt für mich , treu zu sein. Und das wünsche ich mir auch von meinem Partner. Jedoch kenne ich auch das Gefühl, einmal über die Stränge schlagen zu wollen mit jemand anders. Heimlich und leise. Da ich aber weiß, wie verletzend das ist und weil ich einschlechtes Gewissen hätte, tue ich es nur ab und an in Gedanken. Denn ich finde es auch wichtiger, im Leben einen Menschen zu haben, den ich kenne und auf den ich mich verlassen kann.Liebe ist doch ein Himmelsgeschenk.Das vergesse ich nie. Wenn nur nicht die Begierde wäre...
Nana
  • nana,
  • 2007.09.21, 21:48
 
@nana
und was ist begierde??? was macht einen menschen begehrenswert? warum sucht oder glaubt man die begierde außerhalb der beziehung zu finden?
cora
 
wie sagt mein ex-lap immer so schön..
denken darf man!! meist dann wenn seine schwangere freundin ein bisserl zickig ist und er versucht per mail mit mir alte erinnerungen aufzufrischen..

ich denk es kommt da schon auf die art der gedanken an, ob sie sich auf eine reale person beziehen oder auf ein was wäre wenn jetzt der supertolle hecht an der tür läutet und die post vorbeibringt ;-))

lg
rosa
 
@rosa
hey schön... du hast einen ex und einen ex-lap...
interessant... also in gedanken schon, aber nicht in echt...
bitte klär mich auf!
cora
 
denken
genau, denken darf man!
begierde... heißt für mich Lust haben auf etwas.
Liegt es nicht in der Natur des Menschen auch neugierig auf anderes zu sein?Nach einer gewissen zeit hat man im Bett einfach einen gewissen Alltag. Mal anders angefaßt zu werden als immer-das ist schon ein Gedanke, der mir manchmal kommt. Obwohl ich meine Lust in meiner beziehung erfüllen kann.
  • nana,
  • 2007.09.21, 21:59
 
stimmt cora..
das waren die beiden Männer in meinem Leben

ein ex-ing., ein ex-lap.. letzterer hat mich ein bisserl beziehungsgeschädigt, wir haben zwar noch regelmäßig kontakt per mail bzw. gehen wir so 3-4x im Jahr gemeinsam mittagesssen, aber irgendwie kann er nicht abschließen, spielt zwar jetzt auf eitle wonne sonneschein ich bin so toll gründe neue familie... aber es kommen halt die hormone immer wieder durch.. wenn auch nur im geschriebenen wort...
 
nana
genau das ist es ja... angst zu haben wir hätten nicht genug... das gras in nachbars garten ist grüner... ich will dieses objekt... wir kennen es von taschen, schuhen, unterwäsche... usw...
ich fände den gedanken schön es mir zwar vorzustellen, aber es nicht zu tun. nicht aus treue, nicht aus glaube, sondern meinetwegen. mindert denn nicht alleine schon der gedanke daran, dass etwas anderes besser sein könnte den wert des auserwählten?
cora
 
@rosalie
es ist schön... begehrt zu werden, wenn auch nur in gedanken. es ist schön zu wissen, man könnte wenn man wollte. aber es ist auch schön zu wissen warum man es nicht tut. lebe dies tag für tag.
cora
 
cora
lebst du jetzt in einer beziehung oder überzeugter single ?
lg hoffnung
 
@hoffnung
weder noch... meine überzeugung ist: besser alleine als in schlechter gesellschaft. und die gute ist verdammt rar geworden. bin aber glücklich, auch wenn ich mich nicht als überzeugten single sehen würde.
cora
 
ich weiß genau warum ich es nicht mache!!
hände weg von vergebenen männern!

aufgewärmt schmeckt nur ein gulasch gut!

und wunden hinterlassen narben, narben brechen schnell wieder auf..

hat mir sehr viel mühe gekostet mich aus diesem finsteren loch wieder aufzurappeln..


klingt zwar jetzt nach vielen floskeln aber es bringt es einfach auf den punkt...

lg
rosa
 
also
vergleichen tue ich auch hin und wieder, wenn ich hofiert werde, - aber in nachbars garten - da reicht auch schon schnuppern und das gartentürl ist zu !!
lg hoffnung
 
verstehe ich
all zu gut. beziehungsgeschädigt? na ich weiß nicht. die narben sind tief, ich gebe es zu. ich bin vorsichtig geworden. aber was mich vorallem schreckt... ich kenne mich inzwischen sehr gut... es erschreckt mich wie unfertig die männer sind, die mir über den weg laufen.

ich will keine rolle mehr spielen. ich will nur einfach ich sein. und das kann ich nur mit mir und meinen kindern.
cora
 
@cora
..gerade heute habe ich an eine ehemalige Freundin denken müssen, bei deren Hochzeit wir waren...mittlerweile geschieden - und ich fragte mich "Wieso passiert sowas" die haben doch so gut zusammengepaßt...hat mit ihren Ex-Mann 2 Kinder...wollten gemeinsam 6 Kinder haben...hatten soviel Pläne...
jetzt ist sie wieder schwanger, aber von einen anderen!
 
@cora..
so sehe ich das nicht, wenn es wirklich passt dann kann ich in einer beziehung auch einfach ich sein... dazu muss mein gegenüber aber mich so nehmen wie ich bin mitsamt meiner brut..

und dann kommen noch so schöne dinge wie WIR und EUCH dazu, also doch eine Bereicherung

und das macht es schwierig..

lg
rosa
 
@stella
ja und was ist passiert????
cora
 
cora
da gebe ich dir recht - ich würde nur nicht unfertig sagen - sondern eher hilflos.
meine hofnarren - die mich hofieren - kommen mir eher hilfesuchend als partnersuchend vor !
einmal angestrahlt, einmal zugehört und du bist die traumfrau !
lg hoffnung
 
@cora
...keine Ahnung was passiert ist bei denen; hab leider keinen Kontakt mehr zu ihr...
aber so wie ich sie kennengelernt habe auf Betriebsausflügen...war sie eben nie abgeneigt von anderen Männern...
 
@hoffnung..
diese spezies kenn ich nur zu gut, dann erzählst du ihnen was du magst und was du tust und sie mögen alles genau so gerne wie du ... dann schleppst du sie auf ein konzert und sie ziehen die oropax aus der tasche ;-))

hihi.. alles schon erlebt..

lg
rosa
 
rosalie
siehst da weißt wieder mehr wie ich, weil ich geh da nicht mal mit auf an kaffee !
lg hoffnung
 
liebe hoffnung..
ich versuch es halt immer wieder ;-)) ich darf ja mehr ausser schauen und denken

lg
rosa
 
@alle vor mir
also ich bin ja noch ein kuecken in der hinsicht. hatte grad meinen 5.hochzeitstag.
und bin wahnsinnig gluecklich mit schatzi, ich brauch ihn nur anzusehen oder an seiner stimmlage weiss ich sofort was sache ist...
und wenn er heimkommt, ich hab immer noch schmetterlinge im bauch.
ja ich bin immernoch richtig verknallt.
strixi1
 
@ Cora! @ Rosa!
Liebe Cora!
Interessantes Thema!
"Man kann nur treu sein, solange man keinen Grund hat." - Ist nicht von mir. - Keine Ahnung von wem - in diesem Sinne - anonym.... Aber - da ist viel Wahres dran!

Liebe Rosa!
Warum nennst Du Deine Kinder immer "Brut"? Mir gefällt das gar nicht.... Nicht böse gemeint..... muss man ja mittlerweile überall dazuschreiben.....

Küsschen / Grüßchen

Josie
  • josie,
  • 2007.09.21, 22:37
 
strixi - kücken..
ist doch herrlich schön, so soll es auch ganz lange bleiben und schmetterlinge kommen immer wieder

ich wünsch dir ganz viele davon

lg
rosa
 
@Josie..
ich weiß das es nicht böse gemeint ist, warum ich meine Rasselbande - Brut nenne.. keine Ahnung, hat sich so ergeben, wir sind eine ganz eingeschworene Bande ein wenig crazy - unser leben genauso wie unser nest - und ich finde brut bringt es auf den punkt...

liegt wahrscheinlich daran dass ich über sie am anfang oft in momenten geschrieben habe, wo sie ein wenig schwierig waren

aber es sind die tollsten kinder der welt, genau wie ich es mir immer gewünscht hab.. und jede glucke hat doch eine brut ;-))

lg
rosa
 
Liebe Rosa!
Danke für die Aufklärung..... Deine Erklärung leuchtet ein!

Das passt schon!

Küsschen / Grüßchen an Dich und Deine "Brut" in diesem Sinne...Hihi...

Josie
  • josie,
  • 2007.09.21, 22:44
 
liebe Frau Josie..
noch was eingefallen, meinem Schlagzeuger gefällt das sicher besser als Schnuckelchen (hat er heute per sms von mir bekommen) oder Engelchen...

na es passt einfach zu uns

lg
rosa
 
@rosalie68
du ich stell mir das grad bildlich vor wie du schnuckelchen oder engelchen zu ihm sagst.
strixi1
 
Heeeee Rosa!
DAS PASST SCHON!

Ich kenne das Wort eben im Verhältnis zu "anderen" eher nicht so positiv!
Und ihr müsst damit zurechtkommen, fröhlich sein... Ich wollte nur wissen, warum.... jetzt weiß ich es.... bin ja üüüüüberhaaaaaaaupt nicht neugierig!

Küsschen / Grüßchen

Josie

Nachtrag: Muss ich gestehen - Ich wäre eher der Schnucki-, Haaaaaasi-, Spätzelchen-Typ!!!!
  • josie,
  • 2007.09.21, 22:49
 
strixi
ich wünsch dir, daß deine schmetterlinge ewig fliegen !

meine waren zwischendurch schon mal zugeschüttet, aber jetzt fliegen sie auch wieder !
lg hoffnung
 
@josie
also mit baerli und snacki, oder engelchen koennt ich mich (tu's auch) auseinandersetzen.
muss jetzt in die horizontale !!
schoene nacht noch
strixi1
 
brut
nenne ich meine auch... aber ist wie bei rosa...im sinne von nest. das negative daran hab ich irgendwie nie so richtig angenommen, auch wenn es anfangs so gemeint war...
gleich wieder zurück
 
leona
Ihr habt in gewisser Weise alle Recht! Einerseits ist es wunderbar in der Vertrautheit einer langjährigen Beziehung. Leider gibt es in dann aber auch absolute Tiefs in denen man meint festgefahren zu sein. In solch einer Situation kam mir ein Seitensprung für mein verlorenes Selbstwergefühl zu Hilfe, um mich selbst als Frau wieder zu finden.
lg
Leona
  • leona,
  • 2007.09.21, 22:55
 
@hoffnung
ja du hast recht meine waren auch mal weg (fruehjahr) da ich mit der situation "nur" mutter sein und das 24 std.nicht zurecht kam, und schatz ja nur 9 tage im monat daheim is.
es war viel arbeit, aber sie fliegen wieder in allen farben (rosa)
strixi1
 
cora
ich sag auch gute nacht !
schlaf gut und trensche nicht !
lg hoffnung
 
strixi
schön, ich freu mich für dich !
meine schmetterling haben teilweise schon herzschrittmacher, aber sie fliegen !!
lg hoffnung
 
@hoffnung
hast einen erste hilfe kurs??
B A P = beatmen, atmung und puls
defi kann auch helfen!!!
so und jetzt wirklich gute nacht, sonst brauch ich das alles fuer morgen!!!
strixi1
 
Sehr spannendes Thema
Natürlich sollte man es nicht zu leicht machen (aber wer tut das schon?), aber wenn es gar nicht mehr geht, ist eine Trennung besser als ein jahrelanger Kampf (offen oder unterschwellig), vor allem für die Kinder.

Ansonsten bin ich natürlich auch für Monogamie, d.h. immer nur ein/e Partner/in gleichzeitig, PsychologInnen nennen das glaube ich *serielle Monogamie*.


LG
Violet
 
cora
hallöchen,
danke für deine wünsche - fahrkurs - naja werden wir sehen, ob sie gehen kann :-((
melde mich morgen vormittag bei dir - vielleicht geht sich doch ein kaffee aus - wenn fahrkurs nicht sein kann.

glg
  • mishu,
  • 2007.09.23, 12:01